KUNSTMUE FESTIVAL BAD GOISERN

Heuer heißt es am 21. und 22.7. wieder rein in die Goiserer und auf zum KUNSTMUE FESTIVAL!

Wem  der Goiserer, also das Ortstypische Schuhwerk, aber zu schwer ist, der kann auch auf die etwas bequemeren Varianten zurück greiffen.

Das KUNSTMUE Festival ist eigentlich ein kunterbuntes Festival bei dem die verschiedensten Musikrichtungen aufeinander treffen. Da sich aber auch einige Rock’n’Roll und Metal Bands darunter mischen, werden wir uns heuer hoch offiziell für Meralblaze.at dorthin begeben.

Wie gesagt, hier findet wieklich jede Stilrichtung ihre Band.

Als würdige Vertreter der Rock und Metal Szene dürfen wir Euch ankündigen:

ANAL FISTER, einer Band, die sich wohl als DIE Lokalmatadoren bezeichnen können,… bleibt nur die frage, ob die Goiserer das auch wollen, denn der etwas makaber gesinnte Hauffen macht in puncto Musik und Text kurzum den Namen zum Program. Wobei hier wohl klar sein dürfte, dass hier nicht die kunterbunte Welt fluffiger Einhörner besungen wird…

STONETREE, aus der Gmundner Gegend. Kurz und bündig: Senkrechtstarter und im Stoner Rock beheimatet. STONETREE kennen ihre Stärke und das hört man.

Zum nächsten Fall kann man eigentlich nicht viel sagen. Muss man auch nicht, denn wenn eine Band mit Alternative Rock und Dialektgesang daherkommt, kann ja wirklich nicht viel schiefgehen. DIE AG mit ihrer Interpretation einer AktivGruppe sorgten schon am letzten ROCK THE ROHBAU FESTIVAL für jede Menge Spaß im Publikum.

2006 erstmals in Bad Goisern zu Gast waren SEEK & DESTROY. 2016 zusammen mit DER AG am ROCK THE ROHBAU machten die „Kuigromer“ Jungs den Headliner. Bei diesen Burschen ist Spaß vorprogrammiert und hierzu geben wir Euch eine echte „Anhör-Empfehlung“.

Und wenn schon nicht wegen der Musik, dann einfach nur der Gaudi halber!

Es zahlt sich also aus, das KUNSTMUE FESTIVAL zu besuchen. Es ist gemütlich macht Spaß und es gibt Bier!

Also, bis bald In Bad Goisern am KUNSTMUE!

 

Schreibe einen Kommentar