Summer Breeze 2017

Am 25.7.1997 begann mit 8 Bands am Festivalplatz Abtsgmünd die Geschichte eines der erfolgreichsten Deutschen Metal Festivals, dem SOA. Und heuer zum Zwanzigjährigen Jubiläum dürfen wir uns mit über 120 Bands auf 5 Bühnen auf ein ganz besonderes Festival freuen. Viele der Bands haben schon Angekündigt zur Ehre diese zwanzigsten Geburtstages ihre Auftritte etwas zu „Verfeinern“.

Unter anderem werden Eluveitie und Fiddlers Green eine Akustik Show zusätzlich zu ihren normalen Auftritten abhandeln. Fiddlers Green waren ja vor wenigen Jahren auf einer reinen Akustik Tour unterwegs, was einen ganz anderen Charakter in die normalerweise sehr schnellen Stücke bringt. Wer das bis jetzt noch nicht gesehen hat sollte sich das unbedingt ansehen. Besonderheiten der bei Eluveitie wird’s interessant. Auf jeden Fall wird’s ein sehr starkes Kontrastprogramm zu ihren sonstigen Shows darstellt.

Genau wie das Breeze feiern auch Haggard ihr 20-Jähriges Bestehen. Mit ihrem sehr eigenwilligen Mix haben sie sich in die Herzen vieler Metalheads gespielt.  Ebenso haben Sie zu Ehren des 20ers gleich ein ganzes Orchester mir eingepackt. Womit ihr gesamtes Potential zur Geltung kommt. Freut euch schon jetzt darauf, wenn das Orchester langsam loslegt, und dann das Schlagzeug und die Gitarren wie ein Blitz einschlagen und ein Musikalisches Feuerwerk abfeuern.

In Extremo,  diejenigen,  die den Mittelalterrock ja mehr oder weniger erfunden haben, drehten es gleich mal so, dass ihre eintausendste Show, ja ihr habt richtig gehört,  die Typen waren wirklich schon so oft zu Shen, zufällig genau am Breeze fällig ist.  Wer ihren Hang zur Pyrotechnik kennt darf sich da schon freuen, denn die Jungs werden sich bei diesem Doppeljubiläum nicht lumpen lassen.

 

Das waren jetzt nur einige „Schmankerln“ aus dem Jubiläumsprogramm und wie wir die Veranstalter kennen wird es sicher auch noch die ein oder andere Überraschung geben.

Prinzipiell kann sich das Lineup heuer wieder hören lassen, Headlinder unter anderen:

 

KORN

AMON AMARTH

KREATOR

HEAVEN SHALL BURN

MEGADEATH

IN EXTREMO

HATEBREED

CHILDREN OF BODOM

Insbesondere mit einen der Vorreiter des modernen Metal, und einer Band die es schon seit Langen schafft die Unterschiedlichen Metal Lager etwas näher zu einander zu bringen, und zu Recht eine der Headliner des Summer Breeze 2017 sind die Kalifornier von Korn.

Ebenso ist weiters aus der US Fraktion die Urgesteine des Trasch von Megadeath angereist. Seit 1983 schon beeinflusst die Band aus LA die Szene nachhaltig. Hoffentlich nehmen sie auch wieder ihr Reportior  an gefühlten 200 Boxen mit und pflastern damit die Bühne voll. Naja… Boxen kann man ja nie genug aufstellen.

 

Und als Österreichisches Magazin freut es uns natürlich auch sehr das unser Land bei diesem Jubiläumsfest

vertreten ist.

Insbesondere mit den Jungs von Turbobier, einer der bekanntesten österreichischen Bands in dem Gebiet Saufen, nix hackln und Musik Bekommt man,  neben einem Crash Kurs für österreichischen Dialekt auch noch mehrfach und eindringlich mitgeteilt warum es gut ist,  viel Bier zu Trinken. (Sofern man es versteht 😉) Also am besten Hirn aus und Party on bei diesen “würdigen”  Vertreten unseres Landes…..wobei wir noch immer am recherchieren sind in welcher Anstalt die Jungs eigentlich fehlen.

 

Aber noch mehr freut es uns, die wohl bekannteste Österreichische Truppe auf dem diesjährigen Summer Brezze ankündigen zu dürfen! Insbesondere weil’s ja vor einiger Zeit etwas turbulent um Frontschreihals Helmuth’s Gesundheit stand.

Die meisten von euch wissen wahrscheinlich schon um wen’s hier geht. Natürlich um keine geringeren als unsere österreichischen Black Metaller BELPHEGOR!

E ist schön zu sehen, dass sich Helmuth so gut erholt hat und wir uns sicher sein dürfen, dass BELPHEGOR am Breeze eine, für die Jungs typische, mega geile Show liefern werden.

Zum ersten Mal am Bereeze werden die Wiener Horrorpunker von KITTY IN A CASKET zu sehen sein. Mit einem Mix aus Rockabilly Style und Rock, und den in den Songs behandelnden Horror Elementen mal eine Abwechslung am Festival.

 

Alle Bands findet ihr unter folgenden Link:

http://www.summer-breeze.de/de/bands/index.html

 

Fazit:

Tolles Lineup, riesen Auswahl. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Es erwarten Euch 4Festivaltage, vollgepackt mit einem Haufen einzigartige Jubiläumsshows.  Mit 111€ zwar schon ein stolzer Preis, aber für das gebotene Programm durchaus akzeptabel.

 

Tipp:

Schaut in einigen Wochen nochmals auf die Summerbreeze Webseite, dann sollte auch die Running Order online sein, dann könnt ihr euch auch eure Personal Running Order erstellen, damit ihr auch ja keine Band verpasst! Ebenso zu empfehlen ist sich dann auch gleich den aktuellen Lageplan herunter zu laden damit ihr nicht Verloren geht.

 

C YA AT SUMMERBREEZE!
Euer Metalblaze-Team

 

Tickets
http://www.summer-breeze.de/de/tickets/print-at-home-tickets.html

 

 

Nähere Infos findet Ihr unter folgenden Links:

Infos
http://www.summer-breeze.de/de/infos/festival-abc.html

News
http://www.summer-breeze.de/de/news/index.html

Anreise
http://www.summer-breeze.de/de/infos/anreise.html

Fan Area
http://www.summer-breeze.de/de/specials/specials.html

 

Oder allgemeine Infos unter

http://www.summer-breeze.de

 

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen